Endlich! Gute Neuigkeiten von Guapo.

Guapo wurde gründlich neurologisch untersucht, der Beckenbruch wird verheilen, wenn auch sehr langsam, Sensibilität in den Extrimitäten ist vorhanden, die Nervenverbindung der Rute ist unterbrochen, er wird nicht mehr wedeln können, der Ischiasnerv ist nicht verletzt und vor allem nicht das Rückenmark. Alles deutet darauf hin, dass er wieder laufen können wird und dann endlich ein glückliches Hundeleben genießen kann.

2 comments on this post.
  1. Drabinski:

    Kleiner Mann , das ist die schönste Nachricht heute…..alle Daumen drücke ich dir das du ein Traum zuhause finden wirst.

  2. Drabinski:

    Kleiner Mann ich freue mich sehr das es dir bald besser gehen wird und hoffe das du schon bald in ein tolles zuhasue ziehen kannst.Soviel schreckliches musstest du erleben , du hast es mehr als verdient endlich zur Ruhe zu kommen und ein schönes Leben zu führen.

Leave a comment