3rd November 2007

Die Inhaftierung von Simone Righi, Thema im italienischen Parlament

Die Verhaftung von Simone Righi während der Demonstration gegen die Perrera von Puerto Real beschäftigt jetzt auch das italienische Parlament.
Die Umstände der Verhaftung werden untersucht und man beginnt daran zu zweifeln, dass seine Inhaftierung rechtmäßig ist.
Mauro Bullagarelli, Senator der Grünen, hat den Außenminister darüber informiert, dass es bisher noch überhaupt keine Beweise gegen Simone gibt.
Auch hat vor einigen Tagen der italienische Ehrenkonsul, José Cargos Ruiz Berdejo, Simone R. im Gefängnis besucht.
Dieser Fall könnte noch weit über die Grenzen Italiens hinaus, Aufmerksamkeit erregen.

Quelle

Samstag, November 3rd, 2007, 00:08 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Die Inhaftierung von Simone Righi, Thema im italienischen Parlament

Switch to our mobile site