16th Februar 2008

Demonstration in Valencia

torovomitasangre.jpg

SÁBADO 16 DE FEBRERO
17 HORAS
DELANTE DE LA PLAZA DE TOROS XÀTIVA (VALENCIA)
El Sábado 16 de febrero, los taurinos tienen la intención de hacer un Festival Taurino en JATIVA, en beneficio de un tal „El Soro“ matador herido en una plaza de toros.
Tenemos que impedirlo y manifestarnos.

Más información
ampenades@hotmail.com

Heute findet in Valencia eine Demonstration der Stierkampfgegner statt, Stierkämpfer planen ein
Benefizfestival in Jativa zugunsten eines verletzten Stierkämpfers, eines gewissen „El Soro“.

Actyma
Col.lectiu Folgança
Libera

Samstag, Februar 16th, 2008, 01:44 | STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Demonstration in Valencia”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 16. Februar 2008, Isabel Meyerhans schreibt:

    Solange die katholische Kirche in Spanien, Heilige, Mutter Gottes, Schutzpatrone und den Herrn mit grausamen, blutigen Stierkämpfen ehrt, wird sich hier leider nichts ändern. Weshalb wird geduldet, dass diese Kirche, die eine wichtige Rolle in der Erziehung spielt, nicht endlich ihre Verantwortung wahrnimmt? Die katholische Kirche hat viel Macht und sie sollte endlich damit beginnen, Umwelt- und Tiereschutz zu lehren. Bis jetzt ist dieses Thema für sie tabu. Deshalb ist es von grösster Wichtigkeit, dass alle Tier- und Umweltschutz Organisationen zusammen massiven Druck auf diese Kirche ausüben und diese dazu bringt, Verbrechen gegen Tiere und Umwelt (Schöpfung Gottes) scharf zu verurteilen und Respekt und Liebe Umwelt und Tieren gegenüber den Gläubigen beibringt.

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Demonstration in Valencia

Switch to our mobile site