Internationaler Tag der Versuchstiere am 24. April

Das Kollektiv ACMA informiert:

am 24 April finden weltweit Kampagnen zum interantionalen Tag der Versuchstiere statt.

Auch CACMA wird nicht untätig sein und am 24. April zwischen 18.00 und 20:00 Uhr auf der Plaza de Marina in Malaga für eine Abschaffung der Tierversuche protestieren und Informationen über die absurden und grausamen Versuche, sowie Listen derer die diese ausführen unter die Leute bringen.

„Llora Britches“, Musik LYVON, Text Ángel Padilla, ist dem amerikanischen Laboraffen Britches gewidmet. Man hatte ihm die Augenlider zugenäht, um zu beweisen, dass die veranlasste Blindheit Gehirnschäden verursacht. Ángel schrieb den Text für diesen Affen, aber weitläufig auch für alle anderen misshandelten Tiere.

Das folgende Video ist von LIBERA, zu Ehren Barry Horne, einem englischen Aktivisten der infolge eines Hungerstreiks starb. Er hatte von seiner Regierung die Abschaffung der Tierversuche gefordert.

Ausführliche Infos zum Thema bei ÄRTZTE GEGEN TIERVERSUCHE

„Die Zeit wird kommen, in der die Menschen den Mord an Tieren ebenso als Verbrechen betrachten werden wie den Mord an Menschen.“

2 comments on this post.
  1. Achim Stößer:

    Siehe hierzu auch [url=http://maqi.de/txt/versuchstiertag.html]“Tag des Versuchstiers“[/url] (Druckvorlage: http://maqi.de/pdf/versuchstiertag.pdf) – ein Flugblatt dazu aus Tierrechtssicht.

    Achim

  2. Achim Stößer:

    Hoppla, BB-Code funktioniert hier nicht – der Text ist also hier zu finden: http://maqi.de/txt/versuchstiertag.html . – A.

Leave a comment