LUZ, jetzt kann man nur noch hoffen

galga-11.jpg

Die schwerverletzte Galga LUZ wurde vom Tierheim ANAA / Madrid übernommen und befindet sich in einer renomierten Tierklinik, jetzt kann man nur noch hoffen, dass es keine Komplikationen gibt und ihr Vorderbein gerettet werden kann.

2 comments on this post.
  1. Bettina Breßler:

    schicke einen Gedanken gehn Himmel – wünsche der armen Seele alles gute und dann ein Heim wo er liebevoll aufgehoben ist. Könnte man ihm nur sagen das es auch Menschen mit Herz gibt…………..

  2. Mirjam Fahrni:

    Armes Mädchen wir denken an Dich und drücken alle Daumen und Pfoten die wir haben für Dich! Du musst es einfach schaffen, Du hast so lange gekämpft und durchgehalten, gib jetzt bitte bitte nicht auf!
    http://www.auch-galgos-sollen-leben.ag.vu

Leave a comment