Auch Podencos leiden

Fuerteventura

Die Kadaver von 10 Podencos wurden an zwei verschiedenen Orten gefunden, zurückgelassen ohne Futter und Wasser. Alle Tiere waren mit Mikrochip gegennzeichnet, bis jetzt konnten drei ihrer Besitzer ermittelt werden, es wurde Anzeige erstattet.

Quelle: canarias7.es

2 comments on this post.
  1. NADINE:

    ICH HOFFE VON GANZEM HERZEN DAS DIE BESITZER EINE GERECHTE STRAFE ERHALTEN!!!!!!!!!

  2. Susi Durrer:

    Und sie werden ihre Strafe bekommen,für ihr Tun,früher oder später.
    Und dann gnade ihnen….

    Leider nutzt das den armen gequälten Tieren jetzt nichts mehr.

    Traurige Grüsse
    Susi Durrer CH

Leave a comment