13 Trophäen und 10 000 Besucher weniger auf dem Platz

So lautet die Überschrift eines Artikels, veröffentlicht in der Tageszeitung von Aragón. Das Stierkampffest ist beendet, 13 Ohren wurden abgeschnitten. Jeder Torero schneidet dem getöteten Stier, bevor er die Arena verlässt, ein Ohr ab, seine blutige Trophäe stolz dem Publikum präsentierend. Allerdings war das Publikum in diesem Jahr nicht so zahlreich erschienen wie sonst, eine Tatsache die uns alle sehr erfreut.

Folgendes Video zeigt Impressioinen von der Demonstration am 5. Oktober in Zaragoza sowie die Kundgebung von AnimaNaturalis eine Woche vorher. Ausschnitte von allen Ereignissen, spektakuläre Bilder, kurz gesagt, DAS Video zum Thema „Schluss mit dem Stierkampf in Zaragoza“.

zaragoza.jpg

customlogo.jpg

Leave a comment