Tierheim KIMBA steht unter Wasser, Aladin und Selen suchen ein zuhause

Eine große Schlechtwetterfront ist über Spanien hinweggezogen, auch das Tierheim KIMBA hat es böse erwischt, das ganze Areal ist überschwemmt, die Tiere leiden unter der Nässe und ungewöhnlichen Kälte, die Aufrumungsarbeiten dauern an, man kann nur hoffen, dass nicht ein neue Regenfront über das Land zieht.

protectora6.JPG

protectora3.JPG

protectora5.JPG

Schon vor einigen Monaten habe ich die Welpen von Coral vorgestellt, leider hat sich immer noch niemand für die wunderbaren Hunde interessiert.

Coral hat über Les Bulletin des Lévriers – Pro Galgo France eine Familie gefunden hat. Ihre Welpen sind noch auf der Suche nach ihren Familien, bzw. einem Verein der sie übernimmt. Die Welpen sind jetzt ca. 7 Monate alt,geimpft und gechipt und somit reisefertig.

Selene wurde negativ auf Erlichiose, Leishmaniose und Filariose getestet, ihr Bruder Aladin war Erlichiose positiv, die Behandlung ist inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Die Hunde sind reisefertig und suchen nun dringend eine Familie, es wäre sehr traurig wenn sie ihre ganze Kindheit im Tierheim verbringen müssten.

CORAL

coral1.jpg

ALADIN

aladin8.JPG

aladin7.JPG

SELENE

selene6.JPG

selene4.JPG

SPAP de Cádiz (Refugio KIMBA)

Kontakt: protectorakimba@hotmail.com

Leave a comment