Petition: Für die Rechte der Tiere

An: „Abgeordnetenkongress, Senat und Regierungen der autonomen Provinzen“

Wir fordern von den autonomen Privinzen und der Regierung Spaniens:

– Dass jede der autonomen Provinzen zu dem sie betreffenden Tierschutzgesetz eine Änderung, oder wenn notwendig, eine Neufassung erarbeitet, in der jedes Vorgehen, das die Misshandlung eines Tieres verursacht, untersagt wird.

– Eine Änderung des Strafrechts, damit Tiermisshandlung und Aussetzen mit härten Strafen und Bußgeldern geahndet werden.

-Keine weitere Finanzierung oder finanzielle Unterstützung durch den Staat oder die autonomen Provenzen für die Durchführung von Akten, die einem Tier physischen oder psychologischen Schaden zufügen.

Hier unterschreiben: FÜR DIE RECHTE DER TIERE

1. Firmar esta campaña

2. Firmar sin certicicado

3. Vor- und Familienname

4. DNI Personalausweisnummer mit Buchstabe

5. Provincia/ Ciudad Stadt

6. Código postal PLZ

7 .Pais Land

8. comentario Kommentar falls gewünscht

9. conituar

10.Firmar unterschreiben

logoa.gif

Demonstration am 22. November in Madrid! FÜR DIE TIERE! FÜR IHRE RECHTE!

1 comment on this post.
  1. Daniela Uhrig:

    die spanischen gesetze müssen dringend überarbeitet werden

Leave a comment