3rd Januar 2009

AnimaNaturalis Jahresrückblick und Ziele für 2009

g02-25988.jpg

2008 war ein ereignisreiches Jahr für AnimaNaturalis und sie haben viele positive Dinge für die Rechte der Tiere erreicht. Die Medien in Spanien und lateinamerika haben von ihren Aktivitäten berichtet, dies hat sehr dazu beigetragen, den Respekt gegenüber den Tieren unter Millionen von Menschen in Spanien und Lateinamerika zu verbreiten. AnimaAnimalis bedankt sich bei all ihren Mitgliedern und Aktivistan für die Verwirklichung ihrer gemeinsamen Ziele und auch bei den Tausenden von Besuchern die ihre Webseite täglich besuchen.
Die Tierrechtsorganisation wird weltweit immer größer, vertreten ist sie in Barcelona, Logroño, Palma de Mallorca und Valencia (Spanien), in Bogotá, Medellín und Santander (Kolumbien), Buenos Aires (Argentinien), Caracas (Venezuela), Guayaquil (Ecuador), México DF (México), Montevideo (Uruguay) y en Santiago (Chile).

Die Erwartungen sind für das Jahr 2009 hoch. Sie rechnen mit einem kontinuierlichem Wachstum in Spanien und acht Lateinamerikanischen Ländern, zusammen werden sie viel erreichen um die Zukunft der Tiere zu verbessern. Gemeinsam ist man stark, gemeinsam kann man mehr erreichen.

„Hilf uns zu helfen! Wir brauchen deine Hilfe und wir rechnen auch 2009 mit dir!“

¡Feliz Año Nuevo!
El equipo de AnimaNaturalis

animanaturalis1.gif

Samstag, Januar 3rd, 2009, 02:07 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - AnimaNaturalis Jahresrückblick und Ziele für 2009

Switch to our mobile site