WICHTIG! Schriftliche Erklärung für das Wohl der Tiere

att00000.jpg

AYÚDANOS A QUE LOS EURODIPUTADOS FIRMEN ESTA DECLARACIÓN ESCRITA EN CONTRA DEL MALTRATO Y ABANDONO DE LOS ANIMALES DE COMPAÑIA.

SI LA MAYORIA DE LOS DIPUTADOS FIRMAN LA DECLARACIÓN , LA COMISIÓN EUROPEA TENDRA QUE CONSIDERAR UNA INICIATIVA LEGISLATIVA EN DEFENSA DE LOS ANIMALES.

ENTRA EN LA PAGINA DEL PARLAMENTO EUROPEO Y ESCRIBE A LOS EURODIPUTADOS.

HELFT UNS ZU ERREICHEN, DASS DIE EUROPAABGEORDNETEN DIESE SCHRIFTLICHE ERKLÄRUNG GEGEN DIE MISSHANDLUNG UND DAS AUSSETZEN VON HAUSTIEREN UNTERZEICHNEN.

WENN DIE MEHRHEIT DER ABGEORDNETEN DIE ERKLÄRUNG UNTERSCHREIBT, MUSS DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION EINE INITIATIVE ZUR GESETZGEBUNG ZUM SCHUTZ DER TIERE IN ERWÄGUNG ZIEHEN. GEHT AUF DIE SEITE DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND SCHREIBT AN DIE EUROPAABGEORDNETEN.

www.europarl.europa.eu/members

Alle Länder, man muss auf die Landkarte klicken: www.europarl.europa.eu/members

DAVID HAMMERSTEIN

EURODIPUTADO DE LOS VERDES

Original declaracion-escrita-sobre-bienestar-animales.doc

Deutsche Übersetzung:

SCHRIFTLICHE ERKLÄRUNG,

präsentiert in Übereinstimmung mit dem Artikel 116 der Vorschriften

von Alain Hutchinson, David Hammerstein und Neil Parish über das Wohlergehen der Haustiere und der ausgesetzten Tiere

Stichtag: 7.5.2009

0012/2009

Schriftliche Erklärung zum Wohlergehen der Haustiere und der ausgesetzten Tiere.

Das Europäische Parlament verlangt

– nach Durchsicht der europäischen Übereinkunft zum Schutz der Haustiere (CETS Nr. 125)

– nach Durchsicht von Artikel 116 der Vorschriften

A. da kein einheitlicher und spezifischer Text zum Schutz der Haustiere und ausgesetzten Tiere zur Anwendung in allen Mitgliedsstaaten besteht

B. da das europäische Übereinkommen zum Schutz der Haustiere unvollständig ist und nicht von allen Mitgliedsstaaten unterzeichnet wurde

C. da in vielen Mitgliedsstaaten noch immer Fälle von Misshandlungen an Haustieren und ausgesetzten Tieren vorkommen,

1. dass die EU Massnahmen einführt, welche garantieren, dass die Mitgliedsstaaten jene Personen, die ein Haustier oder ausgesetztes Tier aussetzen oder misshandeln, mit erheblichen Strafen belegen. Außerdem sollen die Mitgliedsstaaten ein System auf nationaler Ebene zur Regelung der Aufnahme, Sterilisierung und Impfung erstellen.

2. Verlangt von der Kommission und vom Rat, dass er auf der Unterzeichnung des Europäischen Übereinkommens von Haustieren besteht und die neuen Massnahmen durchsetzt;

3. Verlangt von der Kommission und vom Rat, dass alle Mitgliedsstaaten, die sich nicht an das genannte Übereinkommen halten und die neuen Massnahmen nicht durchführen, sanktioniert werden;

4. Beauftragt Euren Präsidenten mit der Weiterleitung der vorliegenden Erklärung an die Parlamente der Mitgliedsstaaten, den Rat und die Kommission, unter Beifügung der Namensliste der Unterzeichneten.

Jeder kann selbstverständlich an alle Europageordneten aller Länder schreiben, anbei ein spanischer Brief, für die spanischen Europaabgeordneten, diesen kopieren und das Dokument im Anhang mitschicken und bitte ALLEN deutschen Europaabgeordneten schreiben!!!!!!!!!

FÜR DIE RECHTE DER TIERE!

Wann gibt es ein neues Tierschutzgesetzt?

reforma-codigo-penal.jpg

MUSTERBRIEF einer spanischen Tierschützerin

Betreff: Una cuestión de ética

En España, es sabido por todos, que se están cometiendo diariamente y con demasiada frecuencia e impunemente, actos salvajes que van en contra de la integridad física y psíquica de los animales, y parece ser, que no es un tema que preocupe a la mayoría e incluso para los que tienen el poder para la fuerza del cambio.

Page 1 of 2 | Next page