Impressionen aus Sevilla / Anti-Stierkampf Demo in Cordoba am 23. Mai

sevilla-web.jpg

se01.JPG

se02.JPG

se03.JPG

se04.JPG

se05.JPG

se06.JPG

Fotos 2-7 von Sociedad Protectora de Animales y Plantas de Cádiz „Refugio Kimba“

Über 2 000 Menschen haben ABOLICIÓN (Abschaffung) geschrieen, obwohl die Medien wie immer sagen, es waren wenige Aktivisten bei der Demonstration am 25. April in Sevilla.

Das Kollektiv ACMA hat 700 Plakate mit Logo „Abschaffung“, 100 mit dem Logo „Stiere, nicht mit meinen Steuern“ und 400 Trillerpfeifen verteilt.

14 verschieden Organisationen haben sich an der Demonstration beteiligt, auch sie alle führten Transparente mit, angeführt wurden die Aktivisten von einem Fahrzeug von ACTYMA.

Stierkampfgegner aus Andalusien, Spanien, ganz Europa haben ihre Abneigung deutlich kund getan.

Die nächste Demonstration, einberufen von CACMA und den Ecologistas en Acción de Córdoba, findet am 23. Mai in Cordoba statt.

cartel-mural-manicordoba.jpg

Leave a comment