BIMBA ist in Sicherheit

galga-etxauri03.jpg

Diese alte Galga die sich in der Perrera von Perrera Etxauri im Baskenland befand, ist in Sicherheit, auch wenn der Leishamniosetest negativ ist, die Nieren sind angegriffen und man hofft nun, dass sie es trotzdem schafft.

2 comments on this post.
  1. Ursula Seeger:

    Danke allen, die an der Rettung von Bimba beteiligt waren.

  2. mirjam:

    Das habe ich gerade gelesen! :-(

    UPDATE 10.6.2009:
    Sky (BIMBA) wird nicht mehr zu uns reisen können. Die weiteren Untersuchungen ergaben, dass ihre Nieren leider zerstört, sind. Sky muss in Spanien eingeschläfert werden. Es tut mir sehr leid, sie hätte es sicher sehr schön bei S. gehabt.

    liebe Grüße
    B.

    Gute Reise über den Regenbogen armes Mädchen in eine für Dich viel bessere Welt, ohne Angst, Schmerz und Hunger, aber mit ganz viel liebe und geborgenheit!

Leave a comment