5th Juli 2009

SUERTE, alter und schwer misshandelter Hund sucht ein zuhause

suerte03.jpg
suerte01.jpg
suerte02.jpg

Seinem natürlichen Trieb folgend, deckte dieser Hund eine läufige Hündin und wurde daraufhin getreten und mit einem dicken Knüppel geschlagen.
SUERTE, konnte sich nicht verteidigen und man schlug nicht nur weiterhin auf ihn ein, man hetzte auch einen anderen Hund auf ihn.

SUERTE erlitt nicht nur von den Schlägen Verletzungen, sondern auch zahlreiche Bisswunden übersähen seinen Körper.
Der Hund wurde von einer Mitarbeiterin der ARCA de Noé gerettet, er befindet sich nun in einer Tierklinik, die Bisswunden sind entzündet und die vielen Schläge schmerzen noch immer.

SUERTE ist schon recht alt und sein Herz ist nicht mehr ganz in Ordnung. Ob er einen Hodentumor hat, muss noch abgeklärt werden. Ihm fehlt ein Eckzahn, dort hat sich eine Fistel gebildet.

SUERTE frisst und trinkt gut und wedelt auch schon mit der Rute, das Vertrauen zu den Menschen hat er nicht verloren, aufgrund der immer noch starken Schmerzen kann er sich nicht gut bewegen und hinzu kommt noch eine Altersathrose. Da er Kortikoide bekommt, kann man ihm momentan leider keine Schmerzmittel verabreichen.

Für SUERTE sucht man nun eine Pflegestelle in Spanien, die ihn nach dem Klinikaufenthalt betreut und natürlich auch eine Familie für immer und ewig.

Wer gibt dem alten Hundehernn eine Chance?

Kontakt:
EstrellaArcadeNoé@yahoo.es

Wer sich an den Tierarztkosten beteiligen möchte, kann dies über folgende Bankverbindung:

Betreff: SUERTE

IBAN ES70 2106 0314 8301 6822 7036
BIC CECAESMM071

logoarcaiw9.jpg

Sonntag, Juli 5th, 2009, 00:29 | Allgemein | kommentieren | Trackback

3 Kommentare zu “SUERTE, alter und schwer misshandelter Hund sucht ein zuhause”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 5. Juli 2009, Sabine schreibt:

    …werden solche Taten jemals weniger?????

    Hoffentlich kann man schnell etwas gegen seine Schmerzen unternehmen…………

  2. 2 2. September 2009, Katharina Schneider schreibt:

    Nein es wird nicht weniger….es wird mehr :-(
    Diese armen Tiere haben nichts getan und werden schwerst mißandelt!!!

    Wie geht es Suerte heute???

  3. 3 2. September 2009, horst radeke schreibt:

    „Es schmerzt solche Bilder zu sehen,aber wir dürfen die Augen nicht verschliesen“

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - SUERTE, alter und schwer misshandelter Hund sucht ein zuhause

Switch to our mobile site