Ein Traum wurde wahr

Für Loli und ihre Mitarbeiter Tierheim Ciudad Animal in Pedro Muñoz wurde ein Traum wahr, die maroden Zwinger gehören nun der Vergangenheit an, ab sofort erfreuen sich die Galgos einer sauberen und vor der Witterung geschützten  Außenanlage.

Geschafft wurde diese internationale Glanzleistung dank der professionellen Organisation von deutscher und österreichischer Seite sowie der guten Vorbereitungen der Leute vor Ort.

Nach nur 10 langen arbeitsreichen Tagen bis in die Nacht hinein, konnten die Zwinger und die dazugehörigen Abflüsse in die Kanalistation fertig gestellt werden.

Ausführliche Berichte über diesen tollen Einsatz und über die Menschen die dahinter stehen finden sie auf folgender Webseite:

www.futterkette.de

Kontakt: futterkette@gmx.de

2 comments on this post.
  1. Bettina Seidemann:

    Es ist fantastisch was die Männer geleistet haben und man findet eigentlich nicht die richtigen Worte!
    Sie haben den Traum einer Frau erfüllt, Loli Cantero, die alles für ihre Tiere tut! Trotz er täglichen Arbeit,hat sie kräftig mit angepackt, und sich um das Wohl der Männer gekümmert!
    Die Tage waren lang, die Nächte kurz – Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen!
    Wir danke ihnen…

    … und wir machen weiter. Es gibt noch viel zu tun…

    Auch ein DANKE an alle Spender, denn ohne sie hätten wir das Projekt nicht verwirklichen können. DANKE!

  2. Bettina B.:

    Ja, es stimmt.
    Es fällt nicht leicht, geeignete Worte zu finden, die den Dank für diese geleistete Arbeit ausdrücken können.

    Ich glaube, nur diejenigen, die direkt an diesem Projekt beteiligt waren, sind in der Lage, das wahre Ausmaß einer solchen Leistung zu ermessen.

    Ich finde es jedenfalls großartig, was hier passiert ist.

    Und ich freue mich so sehr für die Tiere und für die Menschen, die im Tierheim Ciudad Animal täglich dafür sorgen, dass auch ein Hund (oder eine Katze) das Recht auf ein würdevolles Leben hat.

    Danke allen, die daran ihren Anteil haben!

Leave a comment