Impressionen: Gegen die Misshandlung von Tieren und für eine Verschärfung des Strafgesetzes

Tausende von Menschen versammelten sich am vergangenem Freitag, den 25.03.2011, in 55 Städten Spaniens, unter dem Motto „No al maltrato animal – endurecimiento del código penal“ (Nein zur Misshandlung von Tieren – Verschärfung des Strafgesetzes).

Siehe hierzu:

Demonstrationen in ganz Spanien fordern härtere Strafen für Tierquäler

3 comments on this post.
  1. Sabine NRW:

    SUPER!!!!!!!!!!! Warum nicht überall so..???

  2. Bettina Blanke:

    Das ist eben das „andere“ Spanien.

    Es sind doch so viele, die sich erheben, die etwas tun gegen das Leid der Tiere. So viele, die den Mut haben, Gerechtigkeit zu fordern und einzuklagen. So viele, die Herz und Verstand besitzen.
    Das sind eben die „Menschen“ in Spanien.

    Großartig. Danke.

  3. Ramona:

    Super, super, super!!!! Einfach Großartig!!! Ihr seid Klasse, weiter so! :)))

Leave a comment