Das bittere Geschäft mit Rassehunden

Ein Rassehund sollte es sein, preiswert, mit Pedigree, dass diese Rechnung nicht aufgehen kann, abgesehen davon, dass die Tierheime in Spanien aus allen Nähten platzen und die Perreras wie am Fließband einschläfern, junge und alte Hunde, große und kleine Hunde, gesunde und kranke Hunde und auch Rassehunde, mussten hunderte von Käufern feststellen, die via Internet Welpen bestellt haben.

Das was sie bekommen haben, entsprach nicht im geringsten den Versprechungen die gemacht wurden. Zum Glück haben viele der geprellten Käufer Anzeige erstattet und die Guradia Coivil konnte im Rahmen der Ermittlungen in der Operation Can-Can das veranwortliche Ehepaar festnehmen.

Bitte lesen Sie hierzu die Nachricht bei Comprendes:

Betrügerische Welpenhändler verhaftet

Leave a comment