La cogida – Ruhm und Reichtum sind es nicht wert Leben zu nehmen und Leben zu verlieren

„la cogida“ – wenn ein Stierkämpfer von einem Stier auf die Hörner genommen wird

YouTube Preview Image

Mein Kind im Ring, heute wird es mit seinem Leben spielen

Und ihm gegenüber ist jener mit spitzem Kopf

Fünfhundert Kilo Kraft , unschuldig gefährlich

Mein Kind verdammter Ruhm, mit dem Leben spielt man nicht

Mein Kind , mein Kind heute kommt es schwer verletzt zurück

Mein Kind , mein Kind, weder Ruhm noch Reichtum

Mein Kind, sind es wert das Leben zu nehmen

Mein Kind im Ring, foltert heute einen Unschuldigen

Und die Augen um ihm herum, singen und tanzen den Tod

Der Tod der Unschuld singt man weder noch tanzt man ihn

Mein Kind verdammt Herrlichkeit , Folter ist keine Kultur

Mein Kind , mein Kind heute kommt es schwer verletzt zurück

Mein Kind , mein Kind, weder Ruhm noch Reichtum

Mein Kind, sind es wert das Leben zu nehmen

Mein Kind im Ring, es liegt im Sand

Und bei ihm ist jener mit spitzem Kopf

Zwei Leben verlassen die Welt für die menschliche Dummheit

Mein Kind verdammt Herrlichkeit , der Tod ist nicht gespielt

Mein Kind , mein Kind heute kommt es schwer verletzt zurück

Mein Kind , mein Kind, weder Ruhm noch Reichtum

Mein Kind, sind es wert das Leben zu verlieren

Mein Kind , mein Kind höre mein Weinen mein Kind

Mein Kind , mein Kind, oh verdammt Herrlichkeit Herrlichkeit

Mein Kind , mein Kind, es wird mein Gesicht nicht mehr küssen.

Jorge Selk: https://myspace.com/jorgeselk

1 comment on this post.
  1. Isabel:

    Selber schuld dieser Stiermörder. Mir tut nur der arme, unschuldige Stier leid.

Leave a comment